Gitarre lernen mit Kinderliedern

Folge 6: A-Dur | „Bruder Jakob“

Jetzt kommt der erste Griff, für den Du zwei Finger brauchst.

Greife mit dem Mittelfinger der linken Hand (2.Finger) im zweiten Bund auf der dritten Saite von unten (g-Saite).
Dann setze den Ringfinger (3.Finger) in den zweiten Bund der zweiten Saite von unten (h-Saite)

Setze den Daumen der rechten Hand wieder auf die 4.Saite von unten (d-Saite) und „kratze“ mit dem Zeigefingernagel über die unteren 3 Saiten.

Den A-Griff kannst Du mit „Bruder Jakob“ üben, aber auch mit den Liedern aus den Folgen 1, 2 und 5: „Laterne…“ oder „Wir haben Hunger“. Du musst aber die Melodie dem neuen Akkord anpassen.

Liedblatt

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.